FAQ

Eine Klavierstimmung empfiehlt sich in einem regelmäßigen Intervall einmal im Jahr.

130 EUR inkl. MwSt. und Anfahrt von max. 10 km.

Ihr Klavier verstimmt sich nicht, weil Sie darauf spielen, sondern weil es alljährlichen Klimaschwankungen (insbesondere im Herbst und Frühjahr) ausgesetzt ist. In solchen Perioden ändert sich die Holzfeuchtigkeit. Dabei hebt und senkt sich der Resonanzboden und verändert somit unregelmäßig die Zugkraft der Saiten. Durch das Stimmen spanne ich die Saiten wieder auf die korrekte Zugkraft, so dass sie wieder auf die richtige Frequenz schwingen können.

Das Klavier hat so einige natürliche Feinde. Die größten nennen sich: Heizkörper, Sonneneinstrahlung, Feuchtigkeit, Trockenheit. Der ideale Standort eines Klavieres wäre schattig an einer Innenwand, ohne Fußbodenheizung und weiter weg von anderen Heizkörpern in einer konstanten Luftfeuchtigkeit. So viel zur Theorie. Praktisch wird das nicht immer umsetzbar sein. Spezielle Teppiche und Klimakontrollsysteme können da Abhilfe verschaffen. Gern berate ich Sie.

Anhand er Seriennummer lässt sich in den meisten Fällen das Alter ihres Klaviers bestimmen. Sie kennen die Seriennummer ihres Klaviers nicht? Auf folgender Website finden Sie Tips, wo sich die Nummer ihres Klaviers auffinden lässt. Auf der Seite haben Sie die Möglichkeit anhand der Nummer das Alter der größten Klavierhersteller herauszufinden. Viel Spaß dabei!

https://www.faszinationpianola.de/wissenswert/piano-altersbestimmung/

Falls das Fabrikat Ihres Klaviers nicht gelistet ist, bestimme ich gerne an einem Termin bei Ihnen das Alter Ihres Klaviers.

Vieles! Allein die Klaviermechanik besteht aus über 6000 Einzelteilen. Hier könnte man so einiges erwähnen.

Das was einen guten Sänger auszeichnet, ist seine Stimme. Das was ein gutes Klavier auszeichnet, ist sein Klang. Ein gutes Klavier hat einen “singenden Ton”. Ein Ton, der lange hält und die Emotionen der Menschen berührt. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Spielart. Sie sollte dem Spieler Sicherheit beim Betätigen der Taste vermitteln vom federleichten Pianissimo bis hin zum imposanten Fortissimo.

Keine Frage, ein E-Piano hat viele Vorteile: Es ist nie verstimmt, transportabel und passt in jedes kleine Zimmer. Ich könnte noch mehr aufzählen, aber um es kurz zu machen: Kaufen Sie sich ein Klavier! Warum?

Die Klänge eines akustischen Klaviers sind natürlich, echt und authentisch und nicht wie bei einem E-Piano synthetisch. Hier wird klingendes Holz zum Schwingen gebracht und nicht ein Lautsprecher. Ein akustisches Klavier ist außerdem weit langlebiger und nicht fehleranfällig wie ein E-Piano. Viele meiner Kunden verlieren die Freude beim Spiel auf ein digitales Instrument eher als bei einem “echten” Klavier. Last but not least: Ein E-Piano braucht Strom nachhaltig geht anders.

Das Stimmen eines Klaviers oder Flügels ist eine Handwerkerleistung. Entsprechend ist diese auch steuerlich begünstigt.

Gemäß § 35a Abs. 3 EStG ermäßigt sich die Steuer bei Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Nein, das können andere besser. Und ich kenne so viele, dass ich auch für Sie den richtigen finde.

In einer Sache können Sie mir wirklich eine Hilfe sein. Befreien Sie bitte schon einmal das Klavier von dem, was Sie so daraufgestellt haben. Vielen Dank!

Schwarz mit Milch ohne Zucker. 😃